Paul-Gerhardt-Gemeinde

Einleitung

Die Paul-Gerhardt-Gemeinde liegt am Rande Kiels nördlich der Schwentine und ist das Nadelöhr zum Kreis Plön.

Die Kirchengemeinde ist seit dem 1. April 1915 selbständig und erhält ihren Namen durch den Bau der Kirche. "Paul Gerhardt" - Die Entscheidung fiel im Kirchenvorstand auf diesen Namen, da die Kirche ursprünglich 1957 fertig gestellt werden sollte - das Jahr, in dem der 350. Geburtstag Paul Gerhardts begangen wurde. Es ist die am höchsten gelegene Kirche Kiels mit dem größten Kreuz.

Gemeindemitglieder: 4.232
Einwohner im Stadtteil: 12.173

(Stand: 01.02.2016 Gemeindemitglieder / 29.01.2016 Einwohner)